Spielplan

Solidarity!

Solidarity!Solidarity!

Rebecca Weingartner Basel

Tanz

  • ab 8 Jahren
  • Junges Publikum

    Zwei Tänzer*innen und ein Musiker begegnen sich. Ihre Biografien sind so vielschichtig wie verschieden, aber das Gefühl, nicht dazu zu gehören, haben alle drei schon erlebt. Auf der Bühne überwinden sie gemeinsam körperliche Grenzen. Damit das gelingt, brauchen sie tatkräftige Unterstützung - voneinander und auch vom Publikum. Sie bilden einen Chor aus bewegten Körpern, ein klingendes, krachendes, singendes Ensemble, das sich Gehör verschafft für verborgene Geschichten. Sie erzählen von Herkunft und Identität, von sichtbaren und nicht sichtbaren Unterschieden, und vom Wunsch nach Zusammengehörigkeit.

    Information: Vor der Vorstellung am 18.09. findet um 14:30 ein Warm-Up auf der Probebühne statt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die gleiche Vorstellung wird ausserdem als Relaxed Performance angeboten.

    Info für Lehrer*innen: Vom 14.09. - 16.09. um jeweils 09:30 finden Schulvorstellungen statt. Reservieren Sie bitte per Email an gittermann@theater-roxy.ch.

    Konzept & Choreografie Rebecca Weingartner Performance Rebecca Weingartner, Raul Martinez, Nello Novela Musik Nello Novela Bühne/Technik Claudio Bagno Dramaturgie Luzius Heydrich Kostüme Diana Ammann Outside Eye Tabea Martin Produktion Pascal Moor Choreografische Kollaboration Angelo Dello Iacono

    Mit der Unterstützung von Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, Stanley Thomas Johnson Stiftung, Stiftung Edith Maryon, Jacqueline Spengler Stiftung, Fondation Nestlé pour l’Art, Schweizerische Interpretenstiftung (SIS), Werner Hasenböhler Stiftung

    • ab 8 Jahren
    • Junges Publikum

    weitere Termine

    mood