Spielplan

Why don't you sleep at night?

Why don't you sleep at night?Why don't you sleep at night?

Lia Schädler Basel

Performance

wir liegen wach und warten
wir können uns nicht helfen
kannst du mir beim einschlafen

meinen Kopf halten
meine Armbeuge kratzen
fein bitte

wir liegen wach und warten
was wenn wir 
nie mehr einschlafen
für immer wach
schlafen

Lia Schädler und Team erforschen in Why dont you sleep at night? die Gründe des Nicht-schlafen-könnens thematisch und physisch. Sie beobachten ihr eigenes Nicht-Schlafen und denken es in einem grösseren sozialpolitischen Kontext - in einer Gesellschaft, die zunehmend Probleme hat zu schlafen. Daraus erschaffen sie narrative Architekturen in Bewegung. Die drei Performer*innen ringen um den Schlaf, fallen in die kratzige Unruhe und suchen nach der Stille, die den Schlaf ermöglicht.

Im Anschluss an die Vorstellung am 23.3. findet ein Cool Down mit den Künstler*innen statt: Bei heisser Milch mit Honig können verschiedene Ein- schlafpositionen ausprobiert werden.

Konzept und künstlerische Leitung Lia Schädler Kreation und Performance Lia Schädler, Marquis’ McGee, Mayra Bosshard Musik/Foley Marquis’ McGee Künstlerische Mitarbeit & Outside Eye & brain Luana Volet Outside Eye Olivia Ronzani Bühne Sophie Plattner, Lia Schädler Kostüme Charlotte Christen Lichtdesign Eva Luna Thomann Produktionsleitung Linda Pilar Brodhag, Lia Schädler Mentorat Produktionsleitung Kathrin Walde Trailer Linus Ehi Grafik Sophie Plattner Fotos ©Yoshiko Kusano, ©Hitzigraphy

landholzproductions.com

produziert von Landholz productions in Koproduktion mit ROXY Birsfelden und PREMIO- Nachwuchspreis für darstellende Künste

Unterstützt von Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, Swisslos-Fonds SoKultur, BLKB Stiftung für Kultur und Bildung, Société Suisse des Auteurs SSA, Schweizerische Interpreten Stiftung SIS, Stanley Thomas Johnson Stiftung

  • Home Made

weitere Termine

mood